Schließen

Prüfplan

Parametrisieren des Prüfablaufs.

Prüfabläufe anpassen und konfigurieren.

Individuelle Sonderprüfungen planen.

Ein einfaches Beispiel stellt die Prüfung von Dunstabzugshaben dar. Dabei geht es um das Verhältnis zwischen Kammerdruck und Umgebungsdruck sowie dem prüflingsspeziesspezifisch resultierenden Volumenstrom. In einem Prüfplan werden die entsprechenden Messpunkte festgelegt bzw. definiert. Diese werden beim Prüfablauf automatisch über die Anlagensteuerung eingeregelt, um so das Verhältnis zwischen Druck und Durchfluss zu definieren bzw. zu ermitteln.

Prüfstand für Dunstabzugshauben, Testplan Lüfterprüfstand

Ein komplexeres Beispiel stellt der Testplan mit Testschritten zur Dauerlaufprüfung von Gasventilprüfstand dar.

Dauerlaufprüfung von Gasventilen, Testplan