Schließen

Chillventa eSpecial 13. – 15. Oktober 2020

EP-E ist Virtuell & International mit dabei! Medien- bzw. Luftkonditionierung wird als Prüftechnik zur Umweltsimulation bzw. Temperierung der Umgebungsluft von Bauteilen eingesetzt. Die Temperaturbereiche beginnen bei -20°C und enden üblicherweise bei etwa 60°C. Je nach Anwendung können wir Ihnen kundenspezifische Temperatur-, Druck- oder Feuchtebereiche anbieten. Termin vormerken!! 14.10.2020 12:45 Uhr Unsere Referentin Frau Kerstin Bauereiß


DAkkS Erweiterungsantrag & Kalibrierlabor – Standorteröffnung in China

Zusätzlich zu dem aktuellen DAkkS-Akkreditierungsumfang der Messgrößen Volumen- und Massendurchfluss strömender Gase unseres Kalibrierlabors in Niederstetten wurde bereits ein weiteres Antragsverfahren bei der DAkkS für die Messgrößen Temperatur, Feuchte, Absolut-, Differenz- und Relativdruck gestartet, um Ihnen einen noch größeren Leistungsumfang der DAkkS-Akkreditierung bieten zu können. Zusätzlich und im Rahmen der DAkkS-Erweiterung startete der Betrieb des


Zuverlässigkeit & Präzision im Hochdruckbereich: Durchflussmesser Kleinstmengen-Gaszähler

Die Drehkolbengaszähler GM4 und GM16 erfüllen höchste Ansprüche an die zuverlässige und präzise Referenzmessung von Kleinstmengen bis 0,01 m³/h. Aufgrund der speziell geformten Kolben kann ein absolut pulsationsfreier Betrieb realisiert werden (zum Patent angemeldet). Sie erreichen eine exzellente Messgenauigkeit von 0,5 % MW 0,005 % EW. Beide Varianten sind für den Betrieb bis 6 bar