Schließen

Simulation der Atemluftströmung

Prüftechnik in der Medizinbranche Ein aktuelles Anlagenhighlight stellt der Durchflussgenerator zur Kalibrierung von Durchflusssensoren (Luft) für die Lungenfunktionsdiagnostik dar. Die Prüfanlage zeichnet sich speziell durch die Erzeugung von stabilen Durchflüssen im Kleinstmengenbereich aus. In der Medizinbranche dient sie zum Abgleich bzw. Kalibrierung von Durchflusssensoren bspw. zur Messung der menschlichen Atmung. Die menschliche Atemgeschwindigkeit ist sehr


Chillventa eSpecial 13. – 15. Oktober 2020

EP-E ist Virtuell & International mit dabei! Medien- bzw. Luftkonditionierung wird als Prüftechnik zur Umweltsimulation bzw. Temperierung der Umgebungsluft von Bauteilen eingesetzt. Die Temperaturbereiche beginnen bei -20°C und enden üblicherweise bei etwa 60°C. Je nach Anwendung können wir Ihnen kundenspezifische Temperatur-, Druck- oder Feuchtebereiche anbieten. Termin vormerken!! 14.10.2020 12:45 Uhr Unsere Referentin Frau Kerstin Bauereiß


DAkkS Erweiterungsantrag & Kalibrierlabor – Standorteröffnung in China

Zusätzlich zu dem aktuellen DAkkS-Akkreditierungsumfang der Messgrößen Volumen- und Massendurchfluss strömender Gase unseres Kalibrierlabors in Niederstetten wurde bereits ein weiteres Antragsverfahren bei der DAkkS für die Messgrößen Temperatur, Feuchte, Absolut-, Differenz- und Relativdruck gestartet, um Ihnen einen noch größeren Leistungsumfang der DAkkS-Akkreditierung bieten zu können. Zusätzlich und im Rahmen der DAkkS-Erweiterung startete der Betrieb des


Zuverlässigkeit & Präzision im Hochdruckbereich: Durchflussmesser Kleinstmengen-Gaszähler

Die Drehkolbengaszähler GM4 und GM16 erfüllen höchste Ansprüche an die zuverlässige und präzise Referenzmessung von Kleinstmengen bis 0,01 m³/h. Aufgrund der speziell geformten Kolben kann ein absolut pulsationsfreier Betrieb realisiert werden (zum Patent angemeldet). Sie erreichen eine exzellente Messgenauigkeit von 0,5 % MW 0,005 % EW. Beide Varianten sind für den Betrieb bis 6 bar