Schließen

Pharma & Medizin

Auch in der Medizin- und Pharmabranche kann Ihnen EP seine umfangreichen Erfahrungen und Kompetenzen in der Mess- und Prüftechnik zur Verfügung stellen. Ob standardisierte Prüfverfahren, komplette Prüfstände für Inhalerprüfungen, Hochdruckprüfungen mit Wasser oder Mess- und Regelkomponenten für Blutpumpen – mit EPE setzen Sie auf Sicherheit und höchste Präzision.


Berstprüfstände, Asthma-Inhaler-Prüfstand

An einem unserer Berstprüfstände können wir Druckprüfungen von Inhalerbauteilen vornehmen. Wir fertigen Berstprüfstände für kundenspezifische Druckbereiche mit Luft bzw. Stickstoff. Das gleiche gilt für das Medium Wasser. Eigens entwickelte kritische Spezialdüsen überprüfen in unserem Priming System die Durchflussfunktion von bspw. Inhalern für Wirkstoffe in Pulverform.

Luft-Volumenströme sowie Massenströme können mithilfe unseres LaminarMasterFlow-Systems (LMF®) präzise gemessen werden. Kern des LMF® Systems ist ein Controller auf PC-Basis. Alternativ setzen wir Systeme auf Basis eines Laptops mit USB-Schnittstelle zur Wandlerelektronik ein. Der Controller mit Netzteil und Sensorversorgung befindet sich in einem 19“-Einschub, Messstrecke und Sensorik sind separat aufgebaut.


Chemie

In der Chemie-Branche befinden wir uns ganz genau in unserem Element – denn hier kommen unsere weitreichenden Erfahrungen bei redundanten Prüfsystemen und der Hochtemperaturkalibrierung besonders zum Tragen.


Für Sie nach Maß gefertigt: Durchflussmesssysteme

Unsere Durchflussmesssysteme auf Wirkdruckbasis (Messblenden, Venturidüsen) sind inklusive der notwendigen Ein- und Auslaufstrecken durchgehend aus Edelstahl gefertigt. Ebenso die Systeme mit überkritischen Lavaldüsen. Wir entwickeln und fertigen auch Sonderdüsen als Spezialanfertigung aus Materialien Ihrer Wahl. Mess- und Kalibriernormale mit Lavaldüsen sind mit höchsten Genauigkeiten lieferbar – Messunsicherheit bis 0,14% vom Messwert (k=2).Die Messbereiche für diese Systeme beginnen bei ca. 1 l/h (10-3 m³/h) und sind mit geeignetem Verdichter (Vakuumpumpe) bis 10.000 m³/h möglich. Ein Prüfstand mit 12 Lavaldüsen und dualer Düsenstaffelung ermöglicht die Einstellung von 2^12 diskreten Durchflussschritten (also 4096 Schritte) in der Schrittweite des Durchflusses der kleinsten Düse – und das mit höchster Präzision mit bis zu 0,14%.

Unsere Kalibrierlabor ist spezialisiert auf Vor-Ort-Kalibrierungen diverser Durchflussmesssysteme (herstellerunabhängig). Somit ist gewährleistet, dass das Messelement im Einbauzustand mit allen Einflüssen kalibriert wird – und nicht nur unter Laborbedingungen ohne Umgebungseinflüsse. Hier kalibrieren wir auch Messsysteme mit Luft bei Temperaturen bis 500°C.


Kalibrierservice – DIN EN ISO/IEC 17025 zertifiziert

Unser Labor ist nach DIN EN ISO/IEC 17025 DKD-zertifiziert, die medienberührende Teile unserer Prüfstände sind komplett in Edelstahl aufgebaut und dank langjähriger Erfahrung in Mess- und Kalibriertechnik erzielen wir – etwa bei Druck- und Durchflussmessungen – eine sehr hohe Messgenauigkeit und damit den bestmöglichen Kundenvorteil.