Schließen

Durchflussgenerator

Simulation der Atemluftströme zur Kalibrierung von Durchflusssensoren (Luft)

Der Prüfstand dient zur Kalibrierung von Luftdurchflusssensoren für die Lungenfunktionsdiagnostik und ist für die Simualtion der menschlichen Atemluft konzipiert. Durch den Einsatz eines Kolbensystems können konstante Durchflüsse und Durchflussprofile wie Sinus, Trapez oder frei wählbare Kurvenverläufe über Datenpunkt Eingabe erzeugt werden (Flowgenerator).


Technische Daten

Durchfluss0,0025…20 l/s
Beschleunigung0…1400 l/s
Position des Kolbens0…330 mm
Druckmessung Zylinder -100…100 mbar (±0,1% FS)

Durchflussmesstechnik in der Medizinbranche

Die Prüfanlage zeichnet sich speziell durch die Erzeugung von stabilen Durchflüssen im Kleinstmengenbereich aus. In der Medizinbranche dient sie zum Abgleich bzw. Kalibrierung von Durchflusssensoren bspw. zur Messung der menschlichen Atmung. Die menschliche Atemgeschwindigkeit ist sehr schnell – durch den Einsatz des Kolbensystems ist es möglich, hohe Durchflussgeschwindigkeiten zu generieren und diese gleichzeitig zu regeln und ggf. anzupassen.


Features

  • Hohe Dynamik
  • Frei wählbare Volumenstromverläufe
  • Rückführbare Kalibrierung des Volumenstroms

Sie sind an weiteren Details interessiert?

Werfen Sie einen Blick in die Produkt-Broschüre! Lernen Sie unsere Prüfstände kennen und zögern Sie nicht, uns Ihre Anforderungen vorzustellen! Bei speziellen Anforderungen beraten wir Sie gerne!