Schließen

Simulation der Atemluftströmung

Prüftechnik in der Medizinbranche

Ein aktuelles Anlagenhighlight stellt der Durchflussgenerator zur Kalibrierung von Durchflusssensoren (Luft) für die Lungenfunktionsdiagnostik dar.

Die Prüfanlage zeichnet sich speziell durch die Erzeugung von stabilen Durchflüssen im Kleinstmengenbereich aus. In der Medizinbranche dient sie zum Abgleich bzw. Kalibrierung von Durchflusssensoren bspw. zur Messung der menschlichen Atmung. Die menschliche Atemgeschwindigkeit ist sehr schnell – durch den Einsatz des Kolbensystems ist es möglich, hohe Durchflussgeschwindigkeiten zu generieren und diese gleichzeitig zu regeln und ggf. anzupassen.